Rhetorik.ch

Knill+Knill Kommunikationsberatung

Knill.com
Aktuell Artikel Artikel Inhaltsverzeichnis Suche in Rhetorik.ch:



Wort und Bild


von Marcus Knill


Virginia Satirs Erkenntnis, dass nur dann Worte etwas bewirken, wenn sie in uns Bilder auslösen, bestätigte die Ausbildungsgrundsatzthese:

"Rede so, dass man das, was Du sagst, sieht!"

Vergleiche den Beitrag Bild und Bildung.


PDF unseres Seminar Piktogramms
Wir brachten die Teilnehmer unserer Seminare stets dazu, bildhafte Aussagen zu machen (mit Metaphern, Analogien, Bildern, Beispielen, Geschichten, Erlebnissen).

Wir verwendeten seit Jahren in unseren Seminaren ein Piktogramm, das diese einleuchtende Erkenntnis veranschaulicht. Es zeigt ein Ohr - mit einem Auge- mitten im Ohr.

Das Piktogram, das übrigens bereits bei mindestens zwei Kommunikationsfirmen als Firmenlogos anzutreffen ist, veranschaulicht, was Wolfram Blocher, der Vater von Christoph Blocher - Wolfram Blocher war Pfarrer von Laufen am Rheinfall von 1933-1958 - seinen Kindern am Esstisch schon gelehrt hatte:

Redet so, das man es sieht!




Zum Piktogramm

Der Schweizer Graphiker Armin Hofmann hatte schon in den 50er und 60er Jahren die Kombination von Auge und Ohr benutzt.


1920 In Winterthur geboren
1938-1943Studium an der Kunstgewerbeschule in Zürich
1943-1948Arbeit als Lithographer in Basel und Bern
1948 Eigenes Studio in Basel
1946-1986Lehre an der Gewerbeschule Basel (Schule für Gestaltung)
1955-1956Lehre am Philadelphia College of the Arts in Philadelphia (USA)
1956-1991Lehre an der Yale Universität in New Haven (USA)
1956 Lecturer and der Internationalen Design Conference in Aspen (USA)
1965 Berater des National Design Institute in Ahmedabad, India
1967 Director des Undergraduate Programs an der Schule f. Gestaltung in Basel
1968 Gründer und Direktor des Programs für visuelle Kommunikation and der Schule fürr Gestaltung, Basel
1970 Mitglied des Letragraphica Panel in London, zusammen mit Lubalin, Forbes, Minale
1972-1996Director des Yale Sommer Programs für Graphic Design in Brissago, Switzerland
1973 Head of Graphics Department, Schule fuer Gestaltung, Basel
1977 Appointed Visiting Professor, Yale University


Armin Hofmann: Ohr & Auge (Eye and Ear), 1955
Armin Hofmann: Stadt Theater Basel, Theater Season Poster, 1961


Eine Skulptur von Julia Ober "Ohr und Auge", Rinderbein. Zur Webseite der Künstlerin.

Das Sujet "Ohr und Bild" ist im Internet weit verbreitet. Hier ein paar Beispiele:




18. November, 2005




Rhetorik.ch 1998-2009 © K-K , Weblinks sind erwünscht.
Bei Weiterverwendung ist Autoren- und Quellenangabe erforderlich. Feedback?
Knill.com