Rhetorik.ch

Knill+Knill Kommunikationsberatung

Knill.com
Aktuell Artikel Artikel Inhaltsverzeichnis Suche in Rhetorik.ch:

www.rhetorik.ch aktuell: (22. Jun, 2024)

Kultur Krieg im Krieg der Sterne

Rhetorik.ch Artikel zum Thema:
Die neue Star Wars TV Serie Acolyte bewegt die Gemüter. Spiegel. Auf der Rotten Tomatoes Review Seite sieht man etwas seltenes: die Reviews anti-korrelieren mit den Zuschauerbewertungen. Im Moment sagen 85 Prozent der Filmkritiker dass die Serie gut angefangen hat. Nur 13 Prozent der Zuschauer jedoch halten den Daumen rauf. Zum Vergleich: Star Wars Episode V gefiel 95 Prozent der Filmkritiker und 97 Prozent der Zuschauer fanden den Film gut. Interessant ist, dass man nun die Schuld an den katastrophalen Werten den Zuschauern gibt. Auf Forbes meinte der Filmkritiker Tassi am 16. Juni dass die damals 15 Prozent (der Wert ist seither auf 13 Prozent gesunken) peinlich für die Zuschauer sei. In dieser Kritik wird behauptet, dass Star Wars Fans die Serie mit "Review Bomben" versehen habe. Es wird behauptet, dass die schlechte Kritik eine rassistische und Gender Komponente habe. Tatsächlich haben die Disney Filmemacher Register der Kulturkriege gezogen: Die Zwillinge sind von zwei Frauen gezeugt worden. Starke Frauen dominieren. Das Thema wurde stark diskutiert . Beispiel. Ganz klar haben die Produzenten sich nicht am typischen Starwars Publikum orientieren wollen. Es wird interessant sein zu verfolgen, wie es weitergeht. Die Serie hat durch die Kontroversen viel Presse erhalten. Auch negative Presse könnte sich am Ende auszahlen. Man redet davon, also muss man sich die Serie anschauen. Am Schluss wird für Disney jedoch entscheidend sein, wieviel Geld die Serie macht.

Rhetorik.ch 1998-2024 © K-K Kommunikationsberatung Knill.com