Rhetorik.ch

Knill+Knill Kommunikationsberatung

Knill.com
Aktuell Artikel Artikel Inhaltsverzeichnis Suche in Rhetorik.ch:

www.rhetorik.ch aktuell: (06. Feb, 2009)

Fotoshop für Musik

Rhetorik.ch Artikel zum Thema:


Popsinger singen immer besser. Dank "Auto Tune", dem Fotoshop analog der Musik ist es heute möglich, auch mittelmässige Gesänge nachträglich zu bearbeiten.

Andy Hildebrand hat "Auto Tune" dank mathematischen Autokorrelationsformeln entwickelt. Es wurde zuerst als Filtereffekt bekannt. Heute aber vor allem auch zur Korrektur. Studios können einzelne Noten, die nicht ganz gelungen sind korrigieren, ohne dass die Aufnahme nochmals gemacht werden muss. "Running through the box" heisst das.

You tube Demo von Auto Tune

eine andere Youtubeamateur Demo
Tyrangiel behauptet, dass praktisch alle Popsongs heute mit Autotune "getuned" worden sind. Moderat angewandt, soll auch ein geübtes Ohr die Verwendung von Autotune nicht mehr hören. Man merkt es nur, wenn man wieder einmal eine richtige Stimme hört, denn jede menschliche Stimme macht Fehler.



Rhetorik.ch 1998-2011 © K-K Kommunikationsberatung Knill.com