Rhetorik.ch

Knill+Knill Kommunikationsberatung

Knill.com
Aktuell Artikel Artikel Inhaltsverzeichnis Suche in Rhetorik.ch:

www.rhetorik.ch aktuell: (04. Mai, 2007)

Republikanische Debatte

Rhetorik.ch Artikel zum Thema:


Das Format war dasselbe wie bei der Debatte der Demokraten. Die 10 Republikanischen Präsidentschaftskandidaten hatten 60 Sekunden Antwortezeit und 30-Sekunden um einem Gegener zu antworten. Neben dem Spitzentrio McCain, Romney und Giuliani waren Senator Brownback. Ex-Gouverneure Jim Gilmore, Mike Huckabee und Tommy Thompson sowie die Abgeordneten Duncan Hunter, Ron Paul und Tom Tancredo anwesend.

Im "Spiegel" schrieben die Washington Korrespondenten Georg Mascolo und Marc Pitzke:

"Es war eine traurige Runde: Zehn weisse, alte Männer erschöpften sich in der ersten TV-Wahlkampfdebatte der US-Republikaner in Parolen und Plattitüden. Vor allem die Spitzenreiter McCain, Giuliani und Romney gaben ein mieses Bild ab. Gesiegt hat ein Geist - der Geist Ronald Reagans. Im Auditorium hängt eine ausrangierte "Air Manchmal ist schon die Wahl des Ortes die eigentliche Botschaft: Nicht durch Zufall fand die erste TV-Debatte der republikanischen Anwärter aufs Präsidentenamt in der Ronald-Reagan-Präsidentenbibliothek in den sanften Hügeln Südkaliforniens statt. Gesucht wird, nach den quälenden Bush-Jahren, ein neuer Reagan. In Sicht ist er nicht. Blass wirkte das Feld."

Rhetorik.ch 1998-2011 © K-K Kommunikationsberatung Knill.com