Rhetorik.ch

Knill+Knill Kommunikationsberatung

Knill.com

www.rhetorik.ch aktuell: (5. Juli, 2006)

Rüge für die Vorzeigefrau

Artikel über Christiansen Die Stimme als Marke




Sabine Christiansen musste von der NDR gerüffelt werden, weil sie in einer Werbebeilage in der "Welt am Sonntag" für eine Fluglinie geworben hatte. Verena Kuhlenkampff - ARD-Unterhaltungschefin - ermahnte die erfolgreiche Journalistin schriftlich, nachdem sich Sabine Christiansen offenbar uneinsichtig gezeigt hatte. Kuhlenkampff sagte:

"Es muss vermieden werden, dass durch derartige Aktivitäten die Unabhängigkeit Ihrer programmlichen Arbeit in Zweifel gezogen wird".


Nach "Welt am Sonntag" soll Christiansen habe schriftlich erklären müssen, "im Interesse der Integrität ihrer Sendung in Zukunft auf jegliche Form der Werbung zu verzichten".




Rhetorik.ch 1998-2011 © K-K Kommunikationsberatung Knill.com