Rhetorik.ch


Knill+Knill Kommunikationsberatung

Knill.com

www.rhetorik.ch aktuell: (13. April, 2006)

Management by Helikopter

Link:: Politik mit der Flut


"Südkurier": Blick von oben.


Angela Merkel sah sich die Überschwemmungen im Hochwassergebiet im niedersächsischen Hitzacker von oben an. Sie flog mit dem Heli über das Katastophengebiet und liess sich dann noch kurz bei Arbeitern absetzen, die Sandsäcke abfüllten,- begleitet vom obligaten Journalistentross. Wie Ex-Bundeskanzler Helmut Schröder im August 2002 bei seinem Besuch im überfluteten Grimma in Sachsen trug auch Angela Merkel einen grünen Parka und blaue Gummistiefel. Alle kennen den bösartigen Spruch vom

"Management by Helikopter": Kurz landen, Luft aufwirbeln und wieder gehen.


Merkels Helibesuch wurde denn auch zum Teil von Betroffenen kritisiert. Zu Merkels Überflug (Höhenflug?) sagte beispielsweise ein Frau vor der Kamera:

"Sie soll lieber zu uns kommen und sich vor Ort ein Bild machen, wie schlimm die Situation tatsächlich ist."


Angela Merkel blieb aber ihrer Devise treu: Wer oben ist, hat die Übersicht.



Auch US Präsident Bush hatte bei seinem Flug über die von Katrina verwüsteten Gebiete viel Kritik einstecken müssen. Das "Von-Oben-Herabschauen" wirkte überheblich. In Bushs Fall vor allem, weil es zu spät war. Vergleiche den Beitrag Politik mit der Flut.


Rhetorik.ch 1998-2011 © K-K Kommunikationsberatung Knill.com